anrufenKontaktSprechzeitenSprache Terminteilen
Radiologie Köln-Kalk, Köln
Radiologie Köln-Kalk, Köln

Sprache auswählen / Select Language

ArabicCroatianDutchEnglishFrenchGermanGreekItalianPersianPolishPortugueseRussianSerbianSlovenianSpanishTurkish

Radiologie Köln-Kalk, Köln

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Radiologie Köln-Kalk, Köln

Sprechzeiten

Montag
8:00 - 17:00 Uhr
Dienstag
8:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
8:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag
8:00 - 17:00 Uhr
Freitag
8:00 - 13:00 Uhr
... und nach Vereinbarung

MRT-Termine werden im Allgemeinen Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 20:00 Uhr vergeben.

Röntgen

Auch wenn die Röntgendiagnostik das ursprüngliche radiologische Verfahren darstellt, hat sie aufgrund ihrer schnellen und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten die Zeit überdauert und stellt oft noch die Basisdiagnostik in der radiologischen Diagnostik dar. Insbesondere in der Notfall- bzw. Akutdiagnostik der Lunge und des Abdomens und der Skelettradiologie hat sie weiterhin einen hohen Stellenwert. Zudem können oft auch Entzündungen, Verschleißerkrankungen und Tumore erkannt und eingeordnet werden. In einigen Fällen ist sie Bestandteil von Stagingprotokollen im Rahmen von Krebserkrankungen. Sie ist auch fester Bestandteil der Basisdiagnostik und Verlaufskontrolle der Rheumadiagnostik.

Vor Durchführung jeder Röntgenaufnahme wird geprüft, ob die Strahlenexposition im Hinblick auf die medizinische Fragestellung gerechtfertigt ist.

Wir benutzen eine Röntgenanlage mit digitaler Bildverarbeitung nach neuestem technischem Stand. Dies bietet gegenüber dem herkömmlichen Röntgen mit Filmtechnologie viele Vorteile. Digitale Röntgenbilder benötigen (meistens) weniger Strahlung, wodurch Sie einer wesentlich geringeren Strahlendosis ausgesetzt werden. Zudem müssen die Aufnahmen, nicht wie bei herkömmlichen Röntgenbildern, entwickelt werden. Sie stehen sofort zur Verfügung und können unmittelbar digital nachbearbeitet werden, so dass Wiederholungsaufnahmen entfallen.

Wir archivieren Ihre Befund- und Bilddaten digital über eine Dauer von zumindest 10 Jahre. In dieser Frist ist es Ihnen möglich auch ältere Aufnahmen auf Wunsch zu erhalten, so dass keine unnötige Wiederholung einer strahlenbelastenden Aufnahme erfolgen muss, und ihnen die ältere Aufnahme zu Vergleichszwecken mit aktuelleren Aufnahmen zur Verfügung steht.
Wenn ihr behandelnder Arzt dies wünscht erhalten sie Ihre Aufnahmen in Papierausdruck nach der Untersuchung. Sie können so, falls dies gewünscht ist, unmittelbar nach der Untersuchung zurück zu ihrem Arzt. Der schriftliche Befund wird in den allermeisten Fällen noch am selben oder nachfolgenden Arbeitstag erstellt und ihrem Arzt zugesandt oder gefaxt.

Prinzipiell kann jeder Patient geröntgt werden. Bei Schwangeren sollte seine Untersuchung allerdings genau abgewogen werden. Minderjährige können im Allgemeinen nur in Begleitung und mit Einverständnis eines Erziehungsberechtigten geröntgt werden.

Radiologie Köln-Kalk

Buchforststraße 2
51103 Köln

Tel.0221 9852840
Fax0221 98528424
Mailinfo@radiologie-koeln-kalk.de


Jetzt Termin vereinbaren

Nutzen Sie unseren Online-Terminkalender:

zum Online-Terminkalender
skyline Köln